Wir über uns

 

Tom Zilker

Ich bin Fotograf aus Leidenschaft, 33 Jahre alt und selbständig in München seit 2011.
Fotografie ist für mich eine Kunst, die weit über das reine Abbilden hinausgeht. Sie ist in der Lage, Emotionen einzufangen und zu zeigen, die manchmal nur Sekundenbruchteile betragen. Das ist, was mich an der Portraitfotografie so fasziniert. Mehr dazu finden Sie auf meiner Homepage www.tomzilker.de

Über das Projekt „Leben im Augenblick“ konnte ich diese Leidenschaft in wunderbare, emotionale Portraits umsetzen. Für mich bedeutet es viel, diese Emotionen einfangen zu können und den Bewohnern des Chiemgaustifts Inzell so eine Möglichkeit zur Kommunikation mit dem Betrachter zu geben.

 

 

Beate Hamm

Ich bin gerontopsychiatrische Pflegefachkraft, Managerin im Gesundheit – u. Sozialbereich, Freiberufliche Dozentin mit Schwerpunkt gerontopsychiatrische Erkrankungen und Pflegedienstleitung im Chiemgau-Stift Inzell, einer Einrichtung der Diakonie Traunstein

In erster Linie bin ich jedoch ein Mensch, der auf Menschen aufmerksam machen möchte, die wir in unserer ruhelosen und lärmenden Zeit fast nicht mehr hören können.

Als ich Mitarbeiterin der Diakonie wurde, setzte ich mich mit dem Leitbild dieser christlichen Organisation auseinander. Ich las darin, „wir achten die Würde jedes Menschen, daran richten wir unser Handeln aus. Wir treten besonders für Menschen ein, deren Würde missachtet wird. Diakonisches Handeln fragt nicht nur nach dem, was der Mensch braucht, sondern auch nach dem, was er will. Wir leisten Hilfe und schaffen Gehör. Zugleich erheben wir die Stimme für diejenigen die nicht gehört werden. Als Gebende sind wir auch Empfangende. Als Helfer sind wir zugleich Hilfsbedürftige. Im gegenseitigen Geben und Nehmen erleben wir Gemeinschaft und entdecken, dass Glaube und Persönlichkeit wachsen.“

Ich denke besser kann ich nicht ausdrücken, was mein Lernziel in diesem Leben ist. Die Betonung liegt auf lernen…

Alles Weitere können Sie auf dieser Webseite oder wenn wir Sie neugierig gemacht haben auf der Ausstellung „Leben im Augenblick“ erfahren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.